Termine 2018

Alle Termine für das Jahr 2018 im Überblick.

Datum Uhrzeit Ort Thema
 24.01.2019. 19:30

Ostheim, Rathaus

Nebenzimmer

Wir laden herzlich ein zum Gesprächsabend und freuen uns über "neue Gesichter in unserer Runde"
21.02. 2019. 19:30 Ostheim, Rathaus Nebenzimmerl
Wir laden herzlich ein zum Gesprächsabend und freuen uns über"neue Gesichter" in unserer Runde"
21.03.2019  19:00 Rathaussaal Ostheim Vortrag: Ernährung 
23.03.2019  9:30  Treffpunkt: Rathaus  Ausflug: Spessart-Therme
17.04.2019  19:00 Ostheim/Rathaus  Vortrag: Hautkrebs Dr. Eggert
26./28./29.04 2019   Bad Kissingen  Gesundheitstage Informationsstand
 02.05.2019  19:30  Ostheim Rathaus/ Nebenzimmer  Gesprächsabend

 

 11.05.2019  

Totes Meer/

Gruppenreise 

 Klimareise wird Bundesweit angeboten
 26.06.2019  19:30

 

Ostheim Rathaus/

 Nebenzimmer

Gesprächsabend wir freuen uns immer auf "neue Gesichter in unserer Runde
 20.07.2019    Rathaus Ostheim

20 jähriges Jubiläum Vortrag: Referentin

 Frau Dr. Berndt "Zufriedenheit" Wie man sie erreicht und warum es lohnender ist das das flüchtige Glück

12.11.2019  19:00   Rathaus Ostheim  Vortrag: Welche Rolle spielt das   Immunsystem  bei Hauterkrankungen und wie   wird die Therapie ausgewählt? Referent Dr. Eggert Würzburg
       
21.11.2019 19:00 Rathaus Ostheim/ Nebenzimmer  Herr Becker spricht zum Sozialrecht
13.12.2019  19:00  Hotel Reich Mellrichstadt  Weihnachts- Jahresabschlussfeier
       
       
       

Berichte/Aktivitäten

Workshop „Praktische Psychologie“ oder präziser „Psychologik über Farben und Formen selbst erleben“

•    Gesetzmäßige Prozesse in Beziehungen

•    Art und Weise unserer Regulation bestimmt auch körperliche Reaktionen

•    Möglichkeiten der Lüscher-Color-Diagnostik

•    Entscheidungsprozesse zwischen Gefühl und Verstand verstehen

 

Arbeit an Beispielen, in Kleingruppen bis 8 Personen kann der eigene Test jeweils betrachtet 

Ablauf:

10 Uhr bis 10.30 Uhr ANKOMMEN

10.30 bis 12.30 Uhr Vortrag zur Einführung und Aufnahme eigener Tests

 

bis 13.30 MITTAGSPAUSE

 

13.30 bis ca. 17 Uhr Praktische Übungen, Diskussion von therapeutischen Ansätzen, Fragestunde

 

Ihre Dozenten der Psychologik:

Ralf Melzer (Physiker und Lebensraumberater) - vormittags

Dr. Regine Schneider ( Chefärztin der Privatambulanz Schloss Friedensburg Leutenberg ) - nachmittags

Wir freuen uns auf Sie am 12. Oktober 2019.

Wir bitten um Anmeldung bis 30.8.2019 unter Tel. 09778 / 297311

Ort: Schulungszentrum – Ilmtal 11, Leutenberg/Thüringen

0 Kommentare

Jahresrückblick – Tätigkeitsbericht der Selbsthilfegruppe 2018

Unsere Selbsthilfegruppe liegt im nördlichsten teil Bayerns angrenzend an 2 Bundesländern und auch von dort kommen Betroffene Hauterkrankte.

Wir sind immer offen für neue Betroffene und laden dazu in den Tageszeitungen, Ärzten, Internet, Flyer ein.

mehr lesen

Am 28. Juli 2018 fand unser Ausflug nach Schleiz zu einer anderen SHG statt.

Wir starteten mit einem Kleinbus um 8.45 Uhr am Bahnhof Mellrichstadt. Während der 2-stündigen Fahrt auf der Autobahn machten wir einmal Rast. Um 11 Uhr erreichten wir das Ziel in Schleiz bei Kathrin und Andreas Förster

mehr lesen 0 Kommentare

Jahresrückblick 2017

Es wurden 5 Fachvorträge im Rahmen der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim /Rhön angeboten, die nicht nur von Mitgliedern der Selbsthilfegruppe besucht wurden. 

mehr lesen

Weihnachtsmarkt-Ausflug Bamberg

Wir hatten heute unseren Weihnachtsmarkt-Ausflug von der SHG nach Bamberg mit 12 Leuten und anschließend den Ausklang am Abend im Hotel Kaak bei einem gemütlichem Abendessen mit Jahresrückblick!

mehr lesen

Patientenseminar-Vitalklinik 2017

Wie in jedem Jahr stand auch im Jahr 2017 ein Patientenseminar auf dem Jahresprogramm der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriais Ostheim/Rhön

Eine Gruppe von 15 Personen besuchte am Wochenende die akut-Vital Klinik in Alzenau. Wir kamen um 11:00 Uhr an.

Unser Programm sah wie folgt aus: Begrüßung, Vorstellung der Klinik mit Führung durch das Haus, Therapiespektrum (Überblick),

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gesprächsabend mit Preisübergabe

 

 

Unser manni ist in unserem Forum sehr aktiv und hat bei den Wissenfragen

den 2. Preis gewonnen.

Selbsthilfe vor Ort und Internet ergänzen sich hier wunderbar.

0 Kommentare

Patientenseminar in der Tomesa- Fachklinink in Bad Salzschlirf

 

 

 

 

Die Selbsthilfegruppe war vom 28.-30.10.2016 zu einem Patientenseminar

in der Tomesa -Fachklinik.

Herr Prof. Hinsch informierte in seinen Vorträgen zu den Hauterkrankungen Psoriasis & Neurodemitis.

Zusätzlich fanden Vorträge zur Ernährung und Sport statt.

Alle Vorträge sind unter den Rubriken der einzelnen Erkrankungen nachzulesen.

Die Selbsthilfegruppe für Hauterkrankungen aus Schleitz schloss sich diesem Seminar an.

Die Gruppe fühlte sich wohl und konnte sehr viele Informationen mit nach Hause nehmen!

0 Kommentare

Gesprächsabend

 

 

 

 

Ein gemeinsamer und reger Austausch am Gesprächsabend.

0 Kommentare

Kurze Stellungnahme eines Neurodermitikers zur Testwoche in der Therme Kulaschi

Als ich in Kulaschi ankam war meine Haut extrem trocken durch die lange Busfahrt und die Klimaanlage im Bus. Musste ständig nachcremen.

mehr lesen 0 Kommentare

Gesundheitstage in Bad Kissingen

 

 

Drei Tage Informationsstand in

Bad Kissingen.

Wir waren im Schichtdienst vor Ort und konnten regen Besuch an unserem Stand verzeichnen. 

0 Kommentare

Badeausflug  in die Therme Bad Salzungen

 

 

 

 

Eine kleine Gruppe war schwimmen in der Therme in Bad Salzungen "Keltenbad" .

mit anschließendem Kaffeerunde!

 

0 Kommentare

Jahresrückblick der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis&Psoriasis Ostheim/Rhön

Es wurden 6 Fachvorträge im Rahmen der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis

Ostheim /Rhön angeboten, die nicht nur von Mitgliedern der Selbsthilfegruppe besucht wurden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Am 03.September fahren wir zu den Thermen in den deutschsprachigen Raum KURORT KULASCHI –PRNJAVOR

 Wir die Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis sind eingeladen die Therme Kulaschi eine Woche gratis zu testen, auch hier ist es möglich den Aufenthalt zu verlängern.

Sollten an dieser Reise mehr als 35 Personen teilnehmen, werden wir direkt von Ostheim/Rhön mit dem Bus nach zu den Thermen Kulaschi  fahren.

Im Reiseprospekt wie folgt beschrieben:

ANWENDUNG:

Das hochalkalische oligomineralische Wasser des Kurortes Kulašchi kann unter Anwendung einer entsprechenden thermischen Vorbereitung für die jeweiligen therapeutischen Prozeduren wie folgt benutzt werden:

Sehr wirksam bei Hauterkrankungen sowie auch bei Rheum. und degenrat. Arthritis

0 Kommentare

Kissinger Gesundheitstage Ende April

Unser neues Rollup
Unser neues Rollup
0 Kommentare